Schulprogramm Elternmitwirkung Schulprogramm Elternmitwirkung Schulprogramm Elternmitwirkung Schulprogramm Elternmitwirkung

Nehmen Sie Einfluss auf unser Schulleben!
Machen Sie sich stark für uns!

In der Schule sollten auch Sie, liebe Eltern, aktiv mitwirken.
Als Erziehungsberechtigte/r sind Sie Mitglied in der Klassenpflegschaft.
Dort treffen sich alle Eltern und die Klassenlehrer/innen einer Klasse, um Lerninhalte, Materialien, Ausflüge, besondere Regelungen und dergleichen abzusprechen.
Aus Ihrer Mitte werden ein Vorsitzender und ein Stellvertreter gewählt, die die Belange der Eltern in das nächsthöhere Gremium, die Schulpflegschaft, geben.

In der Schulpflegschaft treffen sich alle Elternvertreter der unterschiedlichen Klassen unserer Schule (Vorsitzender und Stellvertreter) sowie die Schulleitung. Es werden Ideen ausgetauscht, Anregungen gegeben und auch Kritik geäußert. Schulfeste und besondere Veranstaltungen werden geplant und organisiert.
Die Mitglieder der Schulpflegschaft wählen aus Ihrer Mitte Vertreter für die Schulkonferenz, dem höchsten Organ unserer Schule.

In unserer Schulkonferenz kommen sechs gewählte Elternvertreter und sechs gewählte Lehrer/innen der Schule zusammen.
Und hier wird Schule gemacht!!! Kostenrahmen für Klassenfahrten, Lehrwerke, die angeschafft werden, besondere Aktionen der Schule, Schulprogrammarbeit, …. .
Wer hier Mitglied ist, der weiß, was läuft und kann es beeinflussen!!!
Den Vorsitz hat die Schulleiterin, Frau Kirch-Forthaus.

Machen Sie mit! Wirken Sie mit!
Machen Sie mal was für unsere Kinder!
Machen Sie auch anderen Mut!

Denn: Eine Schule ist nur so gut wie ihre Eltern!